Skip to main content

Reizwäsche

Fannie (50) sucht in Postfeld

Meine Fantasien – Sex mit yoga Lehrer und sex haben durch den ganzen Tag und Nacht. Und ich mag Küsse, Muschi lecken, Spass haben und machen allles, was wir gern haben.

Nachricht senden

NattyNat (30) sucht in Albsfelde

Ich bin die Natty und ich liebe unartige Sachen!!
Erzähle mir was! Schlüpfe mit mir gemeinsam in Rollen und eine andere Welt!
Wer bist Du? Bist Du der Lehrer und ich die junge Studentin und wir treffen uns heimlich im Klassenzimmer?
Oder bin ich die Krankenschwester und Du… der Doktor…? Oder auch der Patient, den ich versorgen muss…?
Oder bist Du der Chef und ich die Sekretärin?
Ich kann jede Rolle sein und bin schon ganz gespannt auf den kleinen, heimlichen Tripp mit Dir…

Nachricht senden

PrijaBerlin (30) sucht in Hamweddel

Mein Phantasie ist, das ich nach einem Flugzeugabsturtz auf einer tropischen Insel mit 5-6 Männern fest sitze. Ich bin die einzige Frau 🙂 Sonst gigt es nur natur also keine weiteren Menschen. Es ist nicht zu erwarten das man in naher Zukunft gerettet wird. Damit das leben auf der Insel nicht in ein absulutes Chaos fuert, helfe ich ALLEN Männern auf der INSEL
wenigstens ihren Sexuellem stress ab zu bauen. 🙂

Nachricht senden

Diane32 (32) sucht in Sommerland

Meine Vorlieben sind vielfältig und immer wechselnd.
Mal mag ich es hart rangenommen zu werden…mal mag ich es zärtlich und verspielt.

ich liebe Sex sowohl mit Männern, als auch mit Damen.

Nachricht senden

AmadeaNox (29) sucht in Heiligenstedtenerkamp

Ich liebe es mit meinen Reizen zu spielen und dich mit einem Spiel aus Nähe und Distanz in den Wahnsinn zu treiben.

Du wirst dich in meinen Augen verlieren und mit Hilfe meiner Stimme in eine andere Welt eintauchen. Ich genieße die Lust in deinen Augen – nur wir beide, hier und jetzt. Ich bringe dich an deine Grenzen und vielleicht sogar darüber hinaus. Mein ruhiger, aber sehr bestimmter Ton wird dich dazu bringen das zu tun, was ich von dir verlange. Die Gier danach mich berühren zu dürfen, mich auch nur einmal zu schmecken, lässt dich alles ertragen. Ausgeliefert, geil und gierig wirst du zu meinem ganz persönlichen Spielzeug.
 
Deine Augen sind verbunden, um dich herum ist es still. Ich beobachte dich. Dein Zittern, deine Vorfreude. Du hörst meine Schritte, die auf dich zukommen und verhallen. Du spürst meinen Atem in deinem Nacken. „Ab jetzt gehörst du mir!“ Meine Stimme ist sanft und doch schwingt etwas Bedrohliches in ihr…

Nachricht senden